Lilien-Liveticker

Der Liveticker präsentiert von Eisenbach Tresore
SV SandhausenSV Sandhausen
SV Darmstadt 98SV Darmstadt 98
1:1Beendet 2. Bundesliga | 31. Spieltag
Spielort
BWT-Stadion am Hardtwald, Jahnstraße 1, 69207 Sandhausen
Datum
21.04.2018 um 13:00 Uhr
Schiedsrichter
Timo Gerach (Landau)
SRA
Tobias Christ, Timo Klein, Steffen Brütting (4. Offizieller)
Zuschauer
10269
Details anzeigen
  • Das war es hier aus Sandhausen. Wir bedanken uns fürs Lesen und wünschen Ihnen noch ein schönes Wochenende. Wir freuen uns, wenn Sie auch nächste Woche wieder einschalten. Dann trifft der SV Darmstadt 98 im heimischen MERCK-Stadion am Böllenfalltor auf den FC Union Berlin. Anpfiff ist am Samstag, den 28.04. um 13:00 Uhr. Tschüss und bis nächste Woche!

    1:1
  • Die Lilien werden für ihre Leistung in der Kurve gefeiert.

    1:1
  • Die Leistungssteigerung zeigte in Halbzeit zwei sofort Wirkung, denn das Spiel ging quasi nur auf ein Tor. Hinzu kam das Pech, dass Sulu kurz vor Schluss nach einer Ecke nur den Pfosten traf. Einige fragwürdige Entscheidungen des Schiedsrichters waren auch noch dabei.

    1:1
  • Dabei hätten sie sich diesen Sieg insbesondere auf Grund der zweiten Halbzeit verdient. Besonders schmerzlich wiegt die Tatsache, dass Sandhausen durch ein irreguläres Tor in Führung gehen konnte.

    1:1
  • Doch es nützt alles nichts. Darmstadt holt mit dem 1:1 nur einen Punkt.

    1:1
  • 90.(+5)

    Nochmal Einwurf für Darmstadt. Die komplette Mannschaft in der Hälfte der Hausherren.

    1:1
  • 90.(+4)

    Nur noch eine Minute. Es ist unfassbar spannend.

    1:1
  • 90.(+4)

    Sulu wird im Strafraum zu Boden gerissen, doch die Pfeife bleibt stumm. Darmstadt mit dem Powerplay!

    1:1
  • 90.(+2)

    PUUUUH! Linsmayer fast mit dem Eigentor. SVS kann erst klären, doch der zweite Ball wird wieder reingebracht und Linsmayer kommt da irgendwie noch dran. Nächste Ecke.

    1:1
  • 90.(+2)

    Kempes Freistoßflanke wird von Jansen zur Ecke geklärt.

    1:1
  • 90.(+2)

    Freistoß aus dem Mittelfeld von links, das sind ca. 40 Meter.

    1:1
  • 90.(+1)

    Sandhausen lässt sich natürlich viel Zeit, der Heimmannschaft würde ein Punkt natürlich deutlich mehr helfen, als dem SVD.

    1:1
  • 90.

    FÜNF Minuten Nachspielzeit!

    1:1
  • 90.

    Das Spiel geht weiter und er kommt wieder ins Spiel.

    1:1
  • 90.

    So langsam geht er an die Seitenlinie...

    1:1
  • 89.

    Knipping liegt am Boden. Die Partie wird sofort unterbrochen. Dazu sag ich jetzt nix...

    1:1
  • 88.

    Gelbe Karte für Philipp Förster (SV Sandhausen)
    Förster haut mal wieder Medojevic um und sieht zu Recht Gelb.

    1:1
  • 87.

    Langsam wird die Zeit eng! Darmstadt probiert alles.

    1:1
  • 86.

    Sandhausen kontert und kommt über linksaußen. Allerdings kann Wooten die weite Flanke von Paqarada nicht verwerten.

    1:1
  • 85.

    Wahnsinn! Sulu steigt am höchsten und köpft den Ball aus zentraler Position an den Pfosten. Bitter!

    1:1
  • 84.

    Der Ball geht an Freund und Feind vorbei und landet am linken Strafraumeck bei Jones, der die Kugel wieder reinbringt. Boyd macht alles richtig, doch Knipping klärt vor ihm. Ecke!

    1:1
  • 84.

    Kempe führt aus.

    1:1
  • 83.

    Eckball für Darmstadt von der rechten Seite!

    1:1
  • 83.

    Andrew Wooten kommt für Richard Sukuta-Pasu (SV Sandhausen)

    1:1
  • 82.

    Vollmann bekommt in der Zentrale gut 25 Meter vor dem Tor den Ball und zieht direkt flach ab, trifft den Ball aber nicht voll. Heuer Fernandes hält diesen Schuss ohne Probleme.

    1:1
  • 82.

    Gelbe Karte für Slobodan Medojevic (SV Darmstadt 98)
    Medojevic begeht im Mittelfeld ein taktisches Foul.

    1:1
  • 81.

    Terrence Boyd kommt für Felix Platte (SV Darmstadt 98)
    Für Platte ist danach Schluss. Für die Letzten knapp 10 Minuten kommt Terrence Boyd.

    1:1
  • 81.

    Weiter Ball nach vorne auf Platte, der geht im Mittelkreis stark ins Solo und wird gefoult. Freistoß!

    1:1
  • 79.

    Sandhausen mit seinem Tacklings immer wieder an der Grenze der Legalität, doch der Schiedsrichter lässt vieles weiterlaufen.

    1:1
  • 78.

    Paqarada versuchts direkt und zwingt Heuer Fernandes zu einer Glanzparade! Die folgende wird geklärt. Der zweite Ball des SVS ebenfalls, aber in ins Toraus. Die nähste Ecke findet Knippings Kopf, doch sein Kopfball geht weit drüber.

    1:1
  • 77.

    Holland stoppt Daghfous fünf Meter halbrechts vor dem Strafraum, Freistoß für den SV Sandhausen.

    1:1
  • 76.

    Viertelstunde noch zu gehen, es ist alles drin!

    1:1
  • 76.

    Beiden Lilienspielern ist zum Glück nichts Weiteres passiert - sie stehen wieder.

    1:1
  • 75.

    Bei Darmstadt liegen Sirigu und Mehlem am Boden, doch was macht Sandhausen? Die spielen einfach weiter und suchen sogar den Abschluss...ohne Worte.

    1:1
  • 74.

    Der schnelle Konter der Lilien im Anschluss ist dann etwas zu ungenau.

    1:1
  • 73.

    Freistoß jetzt für Sandhausen aus 35 Metern rechtsaußen, doch der ist zu ungenau. Heuer Fernandes hat ihn!

    1:1
  • 68.

    Es wird gefightet, was das Zeug hält! Und die Lilienfans honieren das. Darmstadt will hier mehr und erarbeitet sich das spielerische Übergewicht. Noch fehlt aber im Abschluss etwas die Genauigkeit.

    1:1
  • 66.

    Linsmayer muss eigentlich für seine Grätsche Gelb sehen, stattdessen gibt es nur Freistoß von linksaußen. Der hohe Ball wird abgewehrt, Mehlem schießt den Abpraller aus 20 Metern direkt, trifft die Kugel aber nicht richtig. Weit daneben!

    1:1
  • 65.

    Korbinian Vollmann kommt für Julian Derstroff (SV Sandhausen)

    1:1
  • 63.

    Gelbe Karte für Richard Sukuta-Pasu (SV Sandhausen)
    Sukuta-Pasu verliert im Dribbling den Ball an Ji und haut diesen im Nachsetzen um. Wieder Gelb für den SVS.

    1:1
  • 62.

    Medojevic, übrigens wieder auf dem Platz, wird erneut gelegt. Der Schiedsrichter gibt Vorteil, denn der Ball kommt zu Ji, der auf links nach einem Solo aus 20 Metern abschließt, den Schuss aber zu hoch ansetzt.

    1:1
  • 60.

    Höhn mit dem Klammergriff gegen Sukuta-Pasu. Freistoß für Sandhausen, 35m vor dem Tor, kurz ausgeführt auf die linke Seite. Doch die Lilien klären zum Einwurf, der den Hausherren nichts einbringt.

    1:1
  • 59.

    Jetzt liegt Medojevic auf dem Boden. Das Ärzteteam der Lilien kommt auf den Platz...Darmstadt hat nur noch einen Wechsel. Er wird vom Platz begleitet, aber es sieht so aus, als könnte er weiter machen.

    1:1
  • 57.

    Stark von Medojevic! Daghfous geht auf rechts mit dem Ball große Schritte, doch Medojevic kommt mit dem klasse Tackling dazwischen und schießt Daghfous sogar an. So siehts aus!

    1:1
  • 55.

    Max Jansen kommt für Stefan Kulovits (SV Sandhausen)
    Kulovits war mit Gelb vorbelastet und hatte eben schon Glück, dass er nicht die Ampelkarte sah. Daher geht der Kapitän nun vom Platz.

    1:1
  • 54.

    Aber es ist auf jeden Fall Feuer in der Partie! Erneut Freistoß für Darmstadt, diesmal von linksaußen, ca. 35m entfernt. Kempe zirkelt ihn hoch rein, doch zunächst wird geklärt. Der zweite Ball verpufft.

    1:1
  • 53.

    Immanuel Höhn kommt für Romain Bregerie (SV Darmstadt 98)
    Für Romain geht es nicht mehr weiter. Gute Besserung!

    1:1
  • 53.

    Foul von Linsmayer im Mittelfeld gegen Kempe. Freistoß für Darmstadt.

    1:1
  • 52.

    Und die Lilienfans sind wieder laut! Auf gehts SVD!

    1:1
  • 51.

    Ji war auch kurz draußen zur Behandlung, ist aber wieder auf dem Feld. Bei Bregerie dauert es noch etwas.

    1:1
  • 50.

    Tor durch Tobias Kempe - Vorlage von Dong-Won Ji (SV Darmstadt 98)
    TOOOOOOOOOOR! Der Ausgleich ist sowas von wichtig. Kempe macht den eiskalt mittig.

    1:1
  • 50.

    Kempe tritt an.

    1:0
  • 50.

    Bregierie bekommt einen Turban, blutet wohl stark und muss erstmal vom Feld.

    1:0
  • 49.

    Das muss eigentlich auch keine Karte geben, Gerach zeigt aber nicht mal Gelb. Bregerie muss behandelt werden, da er bei seinem Kopfball mit Knipping zusammengestoßen ist.

    1:0
  • 47.

    Kempe bringt den Ball hoch in die Mitte, wo sich Bregerie vor dem Tor gut per Kopf durchsetzt und auf Ji ablegt. Dieser wird von Sukuta-Pasu im Gesicht getroffen. Der Schiedsrichter entscheidet erst auf Ecke, bekommt dann aber einen Hinweis von seinem Linienrichter. Er zeigt auf den Punkt, völlig zu Recht.

    1:0
  • 47.

    ELFMETER FÜR DARMSTADT!

    1:0
  • 47.

    Gelbe Karte für Markus Karl (SV Sandhausen)

    1:0
  • 46.

    Erste richtig starke Aktion von Jones auf linksaußen! Er überläuft gleich zwei Sandhäuser und wird dann gefoult. Freistoß!

    1:0
  • 46.

    Sandro Sirigu kommt für Kevin Großkreutz (SV Darmstadt 98)

    1:0
  • 46.

    Weiter gehts!

    1:0
  • Die Mannschaften sind wieder auf dem Feld. Der komplette Trainerstab beider Teams muss das Spielfeld überqueren, bevor es losgeht.

    1:0
  • Kevin Großkreutz bleibt in der Kabine. Es scheint, als wäre er angeschlagen.

    1:0
  • In wenigen Minuten wird das Spiel wieder angepfiffen. Klar ist schon jetzt, dass es einer Leistungssteigerung bedarf. Sandro Sirigu macht sich schon bereit, die Mannschaft dabei zu unterstützen - er wird gleich eingewechselt werden.

    1:0
  • Jetzt ist erstmal Pause. Wir hoffen auf bessere Lilien in Hälfte Zwei und sind zum Anpfiff natürlich pünktlich zurück.

    1:0
  • Sandhausen begann stark und hatte die ersten 20 Minuten viel mehr vom Spiel, überließ dann Darmstadt mehr und mehr davon, um die Führung zu verteidigen. Den Ballbesitz konnten die Lilien jedoch noch nicht in spielerische Überlegenheit umwandeln. Eine Riesenchance zum Ausgleich gab es noch durch Felix Platte, doch dessen Kopfball wurde leider von Linsmayer von der Linie gekratzt.

    1:0
  • Darmstadt bringt die Unterstützung der 4.000 mitgereisten Fans noch nicht auf den Rasen. Im Gegenteil. Speziell die Defensive wirkt verunsichert. Das begann mit dem Treffer nach zwei Minuten für Sandhausen, der wegen Abseits nicht gegeben wurde. Die Sandhäuser machten weiter und kamen in der 11. Minute zur Führung durch Linsmayer. Nach dem Treffer im Hinspiel durch Sukuta-Pasu ist es der zweite zweifelhafte Treffer für Sandhausen gegen Darmstadt, da der Ball vor dem Treffer heute wohl im Toraus gewesen ist... Aber das lässt sich jetzt nicht mehr ändern.

    1:0
  • Das war die erste Halbzeit zwischen dem SV Sandhausen und dem SV Darmstadt 98.

    1:0
  • 45.(+1)

    Gelbe Karte für Marvin Mehlem (SV Darmstadt 98)
    Mehlem unterbindet einen Konter des Heimteams im Mittelfeld und sieht dafür Gelb.

    1:0
  • 45.(+1)

    Eine Minute Nachspielzeit in Hälfte Eins, vielleicht gelingt Darmstadt noch ein Angriff.

    1:0
  • 43.

    Die Lilien wirken immer noch nicht sicher. Diesmal überrumpelt Förster Medojevic von hinten im Spielaufbau und kann Richtung Tor ziehen. Zum Glück ist der Rest der Abwehr wach und Darmstadt kann zur Ecke klären, die in den Händen von Heuer Fernandes endet, keine Gefahr.

    1:0
  • 41.

    Noch fünf Minuten bis zur Pause...

    1:0
  • 40.

    Irgendwann ist es auch mal gut... Diesmal rempelt Linsmayer Mehlem im Mittelfeld um, um dessen Kreativität und Dynamik zu unterbinden. Darmstadt macht allerdings nichts aus dem Freistoß.

    1:0
  • 39.

    Weiterhin viel Ballbesitz für die Lilien. Der SVS verteidigt aus der eigenen Hälfte heraus und lässt Darmstadt mehr vom Spiel.

    1:0
  • 36.

    Endlich ein Angriff, und was für einer! Jones hat links außen Platz und flankt auf den langen Pfosten. Platte steigt hoch und köpft flach gegen die Laufrichtung von Keeper Schuhen ins linke Eck. Der Torwart ist geschlagen, doch ein Sandhäuser rettet auf der Linie!

    1:0
  • 35.

    Der SVD kombiniert sich jetzt weiter vor und die Fans sind auch wieder lauter zu hören. Allerdings verschieben die Sandhäuser gut und machen es den Gästen schwer, konsequent nach vorne zu spielen.

    1:0
  • 33.

    Darmstadt hat jetzt eine längere Ballbesitzphase, die jedoch nichts einbringt. Die Abwehrspieler passen sich das Leder gegenseitig zu und wirken ein wenig verunsichert.

    1:0
  • 31.

    Der nächste Angriff der Sandhäuser. Sukuta-Pasu nimmt einen hohen Ball mit der Brust mit, doch der Cousin von Wilson Kamavuaka steht im Abseits.

    1:0
  • 30.

    Nach einer halben Stunde steht es hier immer noch 1:0 für Sandhausen. Darmstadt hat nicht viel Zugriff auf das Spiel und Sandhausen verteidigt die Führung sehr clever mit einer kompakten Defensive sowie schnellen Angriffen nach vorne.

    1:0
  • 28.

    Gelbe Karte für Stefan Kulovits (SV Sandhausen)
    Kulovits tritt den flinken Mehlem an der Mittellinie um und sieht dafür die Gelbe Karte.

    1:0
  • 28.

    Darmstadt kann klären und Jones versucht über links zu kontern, doch die Hausherren unterbinden den Versuch rigoros per Grätsche und es gibt Einwurf für Darmstadt in der eigenen Hälfte.

    1:0
  • 27.

    Bislang zeigt sich Sandhausen hier als die stärkere Mannschaft. Immer wieder spielt sich das Team von Trainer Kocak ins letzte Drittel. Der nächste Eckball von rechts für Sandhausen...

    1:0
  • 25.

    Darmstadt schafft es, sich durchs Mittelfeld zu kombinieren. Mehlem spielt in die Mitte zu Kempe, der aus zentraler Position aus gut 20 Metern zum Schuss kommt. Der Schuss geht genau über dem Sandhäuser Keeper über die Latte.

    1:0
  • 24.

    Daghfous flankt hoch in die Mitte. Der lange Karl gewinnt das Kopfballduell im Zentrum. Der Ball geht knapp übers Tor.

    1:0
  • 23.

    Wieder Eckball für den SVS von links.

    1:0
  • 22.

    Paqarada versucht eine neue Eckballvariante, spielt flach in die Mitte. Der Ball wird geblockt, kommt zu Daghfous zentral am Stafraumrand, der schießen kann. Zum Glück trifft der Schuss den eigenen Mann im Strafraum und geht ins Toraus. Abstoß.

    1:0
  • 21.

    Nächste Ecke für Sandhausen, diesmal von rechts. Daghfous bringt ihn rein. Großkreutz klärt am langen Pfosten gegen Gislason zur nächsten Ecke für die Hausherren.

    1:0
  • 20.

    Fast der Ausgleichstreffer! Darmstadt kombiniert sich über die rechte Seite. Ji flankt nach innen. Jones unterläuft jedoch am langen Pfosten. Doch Holland ist aufgerückt, sprintet mit dem Ball bis zur Grundlinie und spielt von links außen flach in den Rücken der Abwehr am Elfmeterpunkt. Mehlem zieht direkt ab. Der Schuss geht knapp am linken Pfosten vorbei.

    1:0
  • 18.

    Darmstadt kommt dem gegnerischen Tor näher! Jones kocht Gislason links außen ab und geht links am Verteidiger vorbei. Mehlem verwertet die Flanke von Jones dann im Strafraum ausgezeichnet. Nimmt den Ball an und zieht mit links ab. Der Schuss wird jedoch zu einer Ecke geblockt, die nichts einbringt.

    1:0
  • 15.

    Sukuta-Pasu holt auf der linken Seite den nächsten Eckball gegen Bregerie. Wieder kommt die Flanke gefährlich, doch die Darmstädter können klären.

    1:0
  • 14.

    Ein unglücklicher Rückstand hier am Hardtwald. Das spielt dem SVS natürlich in die Karten.

    1:0
  • 11.

    Tor durch Denis Linsmayer - Vorlage von Richard Sukuta-Pasu (SV Sandhausen)
    Da ist das 1:0 für Sandhausen. Sulu läuft Sukuta-Pasu rechts im Darmstädter 16er ab und schießt den Stürmer dann clever an, damit der Ball ins Toraus geht. Die Kugel scheint im Aus gewesen zu sein, aber Sukuta-Pasu setzt nach, spielt zurück. Weg vom Tor an Heuer Fernandes vorbei. Dort steht Linsmayer und schießt den Ball aus ca. 11 Metern von rechts im Strafraum ins freie Tor. Sulu reklamiert heftigst beim Linienrichter. Aber umsonst.

    1:0
  • 9.

    Es geht hier weiter hin und her, viel spielt sich im Mittelfeld ab, wo um jeden Ball gekämpft wird. Sandhausen hat etwas mehr Spielanteil, doch beide Mannschaften kommen noch nicht entschieden ins letzte Drittel.

    0:0
  • 5.

    Kempe erobert sich im Mittelfeld den Ball und spielt nach links außen auf Jones. Jones spielt scharf in die Mitte, doch Platte verpasst per Kopf knapp am Elfmeterpunkt.

    0:0
  • 3.

    Sandhausen macht direkt weiter druckt. Sukuta-Pasu nimmt ein hohes Zuspiel am Strafraumrand mit dem Rücken zum Tor an, dreht sich schnell und zieht Richtung Tor. Dabei hält er Holland mit dem Arm auf Abstand. Der Abschluss ist jedoch zu schwach und kein Problem für Heuer Fernandes.

    0:0
  • 2.

    Die Ecke kam auf den kurzen Pfosten, wurde verlängert und am langen Pfosten nickt Sukuta-Pasu knapp vor der Linie ein. Der Schiedsrichter entscheidet auf Abseits! Was für ein Schocker hier zum Anfang. Weiter gehts beim Stand von 0:0.

    0:0
  • 1.

    Und Tor, der Ball ist drin! Doch der Treffer zählt nicht!

    0:0
  • 1.

    Schon die erste Ecke für Sandhausen nach einer geblockten Flanke von Gislason.

    0:0
  • 1.

    Da ertönt der Pfiff, die Kugel rollt und die erste Halbzeit beginnt...

    0:0
  • Darmstadt beginnt von rechts nach links und hat Anspiel. Beide Mannschaften stehen zum Anpfiff bereit.

    0:0
  • Jetzt laufen die beiden Mannschaften ein. Sandhausen in den Schwarz-Weiß-gestreiften Heimtrikots. Der SVD in orangenen Trikots und Stutzen mit weißen Hosen.

    0:0
  • Der Platz wird noch ordentlich gewässert. In fünf Minuten geht es los!

    0:0
  • Jetzt bringen einige Spieler das WE FIGHT TOGETHER - BOYS IN BLUE Banner in die Kurve zu den mitgereisten Lilienfans, die vor dem Spiel auch eine Choreo vorbereitet haben. Wir sind gespannt...

    0:0
  • Beide Mannschaften haben sich schon auf den Rasen und damit in die pralle Sonne begeben und machen sich warm.

    0:0
  • Hier ist es nicht nur sehr warm, sondern mittlerweile auch sehr laut! Ein Viertel des Stadions ist bereis in Blau gekleidet! Das hat fast Heimspielcharakter hier für den SVD.

    0:0
  • Noch knapp eine halbe Stunde bis zum Anpfiff. Die Aufstellungen sind natürlich auch schon da. Die Lilien beginnen mit Mehlem und Platte in der Startelf. Die 4er-Kette in der Abwehr ist unverändert. Die Doppelsechs bilden heute wahrscheinlich Kempe und Medojevic, Kamavuaka zunächst auf der Bank. Platte beginnt im Sturm, für ihn muss Boyd auf der Bank Platz nehmen.

    0:0
  • Nach dem am weitesten entfernten Auswärtsspiel der Saison in das 700 Kilometer entfernte Kiel, kommt den Fans und der Mannschaft der kurze Weg nach Sandhausen (ca. 60km) gerade recht. In der entscheidenden Schlussphase der Saison werden die Lilienfans ihre Mannschaft zahlreich anfeuern. Es werden mindestens 4000 blau-weiße Anhänger erwartet.

    0:0
  • Ein Sieg ist deshalb wichtig, da der Abstand auf den Relegationsplatz bzw. auf die direkten Nichtabstiegsplätze bei noch vier verbleibenden Spielen vier Punkte beträgt. Auf der Pressekonferenz vor dem Spiel untermauerte Trainer Dirk Schuster das Vorhaben, drei Punkte aus dem 60 Kilometer entfernten Sandhausen mitzunehmen.

    0:0
  • Für die Lilien zählt heute nur ein Sieg. Gegen die beste Abwehr der Liga wird das eine Herausforderung: Bisher kassierten Kurpfälzer nur 28 Gegentore. Jedoch sind die 98er zumindest in der Rückrunde in der Abwehr ähnlich stark, denn sie mussten mit 13 Toren nur zwei mehr hinnehmen als das Heimteam.

    0:0
  • In gut einer Stunde geht es hier los. Die Wetterbedingungen sind optimal, es ist bestes Fußballwetter. Allerdings besteht sicherlich akute Sonnenbrandgefahr :-)

    0:0
  • Der SV Darmstadt 98 tritt am heutigen 31. Spieltag als Tabellen-17. beim achtplatzierten SV Sandhausen an. Die beiden Mannschaften trennen jedoch nur acht Punkte.

    0:0
  • Hallo und herzlich willkommen zur Liveberichterstattung aus dem BWT-Stadion am Hardtwald. Für Sie berichten heute Wolfgang Beierle und Cedric Colin. Wir danken Ihnen für Ihr Interesse am Liveticker und wünschen viel Spaß beim Lesen.

    0:0

So fielen die Tore

  • Denis Linsmayer
    (11. Minute)
  • Tobias Kempe
    (50. Minute)

Auf dem Spielfeld

Marcel SchuhenDenis LinsmayerNejmeddin DaghfousRurik GislasonRichard Sukuta-PasuAndrew Wooten (83. Minute)Leart PaqaradaMarkus KarlPhilipp FörsterStefan KulovitsMax Jansen (55. Minute)Tim KnippingJulian DerstroffKorbinian Vollmann (65. Minute)
Daniel Heuer FernandesFabian HollandAytac SuluRomain BregerieImmanuel Höhn (53. Minute)Kevin GroßkreutzSandro Sirigu (46. Minute)Tobias KempeSlobodan MedojevicJoevin JonesMarvin MehlemDong-Won JiFelix PlatteTerrence Boyd (81. Minute)

Auf der Auswechselbank

Goran KaracicDamian RoßbachAndrew WootenEroll ZejnullahuManuel StieflerKorbinian VollmannMax Jansen
Florian StritzelMarkus SteinhöferTerrence BoydSandro SiriguArtur SobiechImmanuel HöhnWilson Kamavuaka

Die Trainer

Kenan Kocak
Dirk Schuster